Hallo an die Eltern zukünftiger Erstklässler und auch Hortkinder

bald ist es soweit und Ihr Kind wird eingeschult und kommt zu uns in den Hort. Ein paar wichtige Informationen bzgl. des Starts in der Eingewöhnungswoche (13.9.-16.9.2021) im Hort möchten wir Ihnen auf diesem Wege mitteilen.

Maskenpflicht:

Zum Schutz vor einer erneuten Ausbreitung von Virusausbreitung sind zunächst in den ersten beiden Schulwochen nach den Sommerferien inzidenzunabhängig medizinische Masken zu tragen. Das bedeutet, dass Ihr Kind in der Eingewöhnungswoche mit Maske zu uns in die Einrichtung kommt und die ganze Zeit eine medizinische Maske getragen werden muss. Bitte geben Sie Ihren Kindern medizinische Masken zum Wechseln mit.

Testpflicht:

An Schulen sowie entsprechenden Einrichtungen der Betreuung haben am Präsenzunterricht einbezogene Kinder oder Schülerinnen und Schülern in jeder Schulwoche zwei COVID-19-Schnelltests auf das Coronavirus) anzubieten. Hiervon ausgenommen sind geimpfte oder genesene Personen (Nachweispflicht). Wir als Betreuungseinrichtung an der Schlossschule müssen für die Eingewöhnungswoche (13.9.-16.9.2021) im Hort dies ebenso umsetzen. Wir werden wie die Schule das Testen umsetzen. Im Anhang befindet sich der Brief „Durchführung Antigen Schnelltests an der Schloss-Schule.pdf“ vom Mai 2021. Bitte lesen sie diesen, dass sie über die Hintergründe Bescheid wissen. Wir möchten alle Eltern dazu ermutigen, ihre Kinder im Hort testen zu lassen. Ein Hort_Einverständniserklärung Schnelltets.pdf ist ebenfalls hier erhältlich. Wir setzen das Testen in der Eingewöhnungswoche wie folgt um: Wir werden Ihre Kinder am Montag, 13.9., und am Donnerstag, 16.9., bzw. am ersten Tag der Eingewöhnung testen. Wir benötigen dazu Ihr Einverständnis. Im Anhang finden Sie den Vordruck zur „Einverständniserklärung Schnelltests“. Bitte bringen Sie die Einverständniserklärung unterschrieben am ersten Tag der Eingewöhnung mit. Kinder, die nicht getestet sind/werden, können an der Betreuung nicht teilnehmen. Gerne bescheinigen wir Ihnen das Testergebnis. Es besteht die Möglichkeit, ihr Kind zu Hause zu testen. Tests, sowie die Bescheinigung über die Durchführung der Selbsttests im häuslichen Bereich, die wir benötigen, können sie von uns in der Zeit vom 8.9.-10.9.2021 nach Terminabsprache erhalten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns. Wir sind bis zum 30.7.2021 und dann wieder ab dem 6.9.2021 erreichbar.

Wir freuen uns, Sie und Ihre Kinder bald kennenzulernen. Noch zum Abschluss: Trinkflasche, Vesper und Hausschuhe mitbringen zur Eingewöhnungswoche.

Bleiben sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen,
Amanda Fox und Mandy Siemß
Geschäftsführung
Förderverein der Schlossschule Gomaringen e.V., Tel. 01522-7860462, info@fvssg.de